Ihr Warenkorb
keine Produkte

 
Wagner Magnete GmbH & Co. KG
Heimertingen / Allgäu

Optisch ansprechende Akustik-Optimierung in der neuen, 400 qm großen Versuchhalle

Zur Galerie

www.wagner-magnete.de


 

German Diethei
Inhaber Australia Tours & InStyle Tours

„Im „House of Travel“ in Dietmannsried sind die Firmen „Australia Tours“ und „InStyle Tours“ angesiedelt. Hier werden Reise- und Urlaubsträume wahr und müssen natürlich auch kommuniziert werden. Nachdem wir im Februar eingezogen waren, merkten wir schnell, dass eine normale Kommunikation im großen Büro per Telefon mit Kunden und auch untereinander Probleme bereitet und wir schallschutztechnisch uns etwas einfallen lassen mussten. Mittels einer Internetrecherche habe ich die Fa. Sonatech ausfindig gemacht. Ein Mitarbeiter kam vorbei und sah sich unsere Örtlichkeiten an. Die empfohlenen Deckensegel wurden nach ein paar Wochen montiert und jetzt haben wir „Wohnzimmeratmosphäre“. In angenehmer Umgebung können wir nun unsere Kunden für unsere Fernreisen begeistern."

www.australiatours.de
 
Ulla Hillenbrand
Mediaberaterin beim vmm-Wirtschaftsverlag

„Wir haben bereits mehrere Büroräume von Sonatech schallschutztechnisch optimieren lassen. Dabei haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Unternehmen schafft es immer wieder, die Räume so mit Schallschutzelementen auszustatten, dass die Raumakustik sehr gut ist."

Gesamtes Interview lesen

 
Thiemo Schultens
Fitness-Trainer in der Sportwelt Ottobeuren

„Jetzt verstehen uns die Kursteilnehmer sehr gut. Die Klagen darüber, dass sie uns nicht verstehen haben nachgelassen.

Jetzt ist es eher der Muskelkater, den sie beklagen – aber zum Trainieren sind sie ja hier."

Gesamtes Interview lesen

 
Kundenmeinung von Kati Schwendtke

Kati Schwendtke, Geschäftsführerin Kita Nordvind GmbH, Hamburg:

„Seitdem in unserer Kindertagesstätte QuietLine-Akustikelemente der Firma SONATECH montiert wurden, hat sich der lange Hall reduziert und die Lautstärke merklich verringert. Die angenehme Raumakustik schafft eine spürbare Verbesserung im Alltag, sowohl für die Kinder als auch für die Erzieher und trägt zu einem harmonischen Miteinander bei."

 

Dr. Kai-Thorsten Bräsch,
KAIS Restaurant, Mülheim a. d. Ruhr:


„Bei voll besetztem Restaurant überschlugen sich die Stimmen, es wurde lauter und lauter. Letztendlich konnten unsere Gäste Ihre Speisen auf Grund des hohen Schallpegels nicht stressfrei genießen. Dank der SONATECH QuietLine Akustikelemente herrscht nun Ruhe, im weitestgehenden Sinn. Entspannte Gespräche in normaler Lautstärke sind selbst bei voller Besetzung nun möglich.

Passend zum Ambiente, fügen sich die QuietLine-Elemente durch ihre schlichte Optik ideal in den Raum ein und werden nicht als ‚Schallschlucker‘, sondern als dekoratives Element wahrgenommen.

Selten so ein effektives Produkt gekauft.“
 

Kundenmeinung von Thomas Prudlo

Thomas Prudlo, Vorstand Green City Energy AG, München:

„Das Problem in unseren neuen Büros und Besprechungsräumen war der lange Nachhall und der hohe Lärmpegel beim Telefonieren. Der Außendienstmitarbeiter von Sonatech kam zu uns, hat die Räume akustisch ausgemessen und uns die QuietLine - Deckensegel empfohlen. Lieferung und Montage lief problemlos und der Effekt ist beeindruckend. Das Arbeiten in den Räumen ist nun deutlich angenehmer und entspannter geworden. " 

 


Johann Ganser, Production manager
OTT-JAKOB Spanntechnik GmbH, Lengenwang:


„Unangenehmer Maschinenlärm in der Abteilung Schleiferei belastete unsere Mitarbeiter. Nach Begutachtung vor Ort durch den Außendienstmitarbeiter, entschieden wir uns kurzerhand für die Verklebung von SONATECH Baso Decor G 50 Absorberplatten. Die Montagearbeiten wurden schnell und sauber durch die Fa. SONATECH ausgeführt. Der Lärm reduzierte sich dadurch erheblich und der Effekt war sofort deutlich spürbar.“

 




Monika Herrmann, Projektleiterin im Bereich Facility Management
Diehl Aircabin GmbH, Laupheim


Schallschutz bei betonkernaktivierten Decken
In einem Bürogebäude brachten viel Glas und glatter Sichtbeton große Akustikprobleme mit sich. Lange Nachhallzeiten machten die Nutzung der Räume fast unmöglich.

Monika Herrmann berichtet:
Zunächst versuchten wir es mit einfachen Veränderungen. Es wurden zusätzliche Pflanzen, hochflorige Teppiche und halbhohe raumteilende Schränke aufgestellt. Doch dies bewirkte nur wenig."


Anschließend suchte das Unternehmen Hilfe beim Fachmann. Hier stieß sie auf die Firma Sonatech GmbH + Co. KG, spezialisiert auf den Bereich Schallschutz mit dem Angebot von Komplettlösungen für Büros bzw. Industriehallen. Hierzu gehören zum Beispiel akustische Messung vor Ort, eine Beratung über die in Frage kommenden Materialien, pünktliche Lieferung der Akustikelemente und deren sorgfältige Montage.

Gleich von Anfang an hatte ich ein gutes Gefühl", sagt Monika Herrmann, der Außendienstmitarbeiter wirkte kompetent und hat sich die Räume erst einmal in Ruhe angeschaut, bevor er uns einen Vorschlag machte."

Anhand der vor Ort durchgeführten Schallmessungen und der zur Verfügung gestellten Grundrisspläne arbeiteten die Sonatech-Mitarbeiter ein Konzept aus, mit dessen Hilfe der Nachhall in den Büroräumen deutlich reduziert wurde.

Monika Herrmann sagt zur Dienstleistung des Akustik-Spezialisten:
„Die Akustikelemente und der Service von Sonatech sind wirklich super. Wir sind davon so überzeugt, dass wir planen, das Unternehmen noch einmal zu beauftragen. Dieses Mal wird es ein Bereich sein, in dem viel telefoniert wird und der häufig stark von Kunden frequentiert wird."



 
Josef Breher, Dirigent
Wolfertschwendener Musikanten e.V., Wolfertschwenden


„In unserem Proberaum, einem Quader mit Parkettboden, 3 Seiten-wänden mit glattem Holzfurnier, einer Glasfront und einer ebenen Decke, hatten wir früher einen viel zu langen Nachhall. Alles über mezzoforte knallte in den Ohren.
Dank der kompetenten Beratung des Außendienstmitarbeiters der Fa. SONATECH haben wir nun mit dem Schallschlucker BASO DECOR 70 erheblich bessere Bedingungen für die Proben.
An einem halben Tag mit 4 Mann und einer Laserwasserwaage wurden die 48 Module in Eigenleistung an die Decke geklebt.
Ein weiterer toller Nebeneffekt ist die optische Aufwertung zu einer Art Kassettendecke."
 
Stephanie M.-L. Bornschlegl
Lyrischer Sopran; Konzertsängerin (Diplom)
Dozentin für Gesang; Universität Augsburg


„Als klassisch ausgebildete Sängerin bin ich jeden Tag aufs Neue damit beschäftigt, den schönsten, besten und obertonreichsten Klang meiner Stimme zu üben. Immanent wichtig dafür ist eine relativ trockene Raumakustik. Zu viel Raumhall verschleiert die Suche nach dem idealen Gesangston. Seit ich in meinem Gesangsstudio „Seelenklang“ nun 4 Platten Sonatech Baso Decor an der Decke installiert habe, genieße ich beste Übebedingungen. Und die Optik der Akustikteile passt sich auch noch ganz unauffällig der klassisch eingerichteten Raumatmosphäre an. Herzlichen Dank für die kompetente und individuelle Beratung."
 

Dr. Gabriele Mertes

mein Mann hatte bei Ihnen 5 QuietLine-Akustikelemente gekauft und inzwischen haben wir diese in unserem Sportraum aufgehängt.
Was für eine Wirkung!

Schon nach dem Aufhängen des ersten Moduls war kaum noch Schall im Raum und nach dem Aufhängen aller Module saß man mit „Wohnzimmergefühl“ da.

Es besteht auch kein lauter Nachhall durch die Gewichte mehr, Sprache und Musik sind viel besser hörbar als zuvor. Es ist unglaublich und sieht außerdem noch gut aus. Wir bedanken uns sehr bei Ihnen und Ihren Kollegen für die gute Beratung und den Service und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Dr. Gabriele Mertes

 





 

Schwarzwaldkapelle Münstertal e.V.

„... ich möchte mich im Namen der Schwarzwaldkapelle Münstertal e.V. (Gemeinde Münstertal) bei Ihnen für Ihren guten Service und die sehr guten Akustikelemente bedanken.

Den Praxistest haben die Akustikelemente in der letzten Musikprobe mit Bravour bestanden. Der Effekt ist enorm und war für jeden Musiker sofort hörbar.

Die Raumakustik hat sich äußerst positiv verändert. So macht das Proben noch mehr Spaß!"

Schwarzwaldkapelle Münstertal e.V.
 
Vorstand Organisation
Maximilian Mutterer

 

 

Familie Geuß

„Wir haben heute fünf unserer 7 Platten angebracht.

Der Unterschied zu vorher ist schon jetzt enorm.
Auch optisch fügen sich die Platten sehr schön ein.

Wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass wir mit dem Produkt sehr zufrieden sind.

Viele Grüße

Familie Geuß"